Einladung zur Infoveranstaltung

„Der AfD den Wahlkampf versalzen — aber wie?!“

am Dienstag, den 10. Januar 2023 um 19 Uhr
im Aquarium, Skalitzer Straße 6 (U Kottbusser Tor)

Im September 2021 wurden das Berliner Abgeordnetenhaus und die Bezirksparlamente gewählt. Diese Wahlen müssen nun am 12. Februar 2023 wiederholt werden. 

2021 hatte die AfD dank zahlreicher Proteste gegen ihre öffentlichen Auftritte gegenüber den Vorjahren deutlich an Stimmen verloren. Aktuelle Umfragen zeigen jedoch, dass die AfD im Februar 2023 weiter zulegen könnte.

Die AfD ist der parlamentarische Arm des rechten und rassistischen Terrors. Auch in Berlin ist sie eine im Kern faschistische Partei mit engen Verbindungen zu alten und neuen Nazis, rechten Hooligans, gewaltbereiten Rassist*innen und Verschwörungsideolog*innen.

Du machst dir Sorgen wegen der steigenden Wahlprognosen für die AfD? Du möchtest helfen, der AfD und ihren Nazi-Kumpanen den Wahlkampf zu versalzen? Dann komm am 10. Januar vorbei. Gemeinsam wollen wir Aktionsideen vorstellen und diskutieren, uns vernetzen und Aktivitäten planen. Sei dabei und mach mit!

Infos und Kontakt: berlin[at]aufstehen-gegen-rassismus.de

Kopiervorlage für Flyer zum selbst Ausdrucken »


AgR kennenlernen und aktiv werden in Berlin

Kontakt: berlin[at]aufstehen-gegen-rassismus.de

Facebook: https://www.facebook.com/aufstehengegenrassismusberlin/

Komm zu unseren Aktiventreffen und schließ dich uns an! 

In Berlin sind Mitstreiter*innen und Mitstreiter von Aufstehen gegen Rassismus von Spandau bis Neukölln, von Charlottenburg bis Köpenick aktiv. Schreib uns, um die nächsten Treffen & Aktionen zu erfahren. Wir freuen uns auf dich!

Charlottenburg:  agr-charlottenburg[at]posteo.de

Friedrichshain-Kreuzberg: agr-fk[at]posteo.de

Marzahn-Hellersdorf: kiezgruppemahe[at]gmail.com

Neukölln: gegen-rechts[at]buendnis-neukoelln.de

Spandau: info[at]antifa-spandau.de

Treptow-Köpenick: agr-tk[at]gmx.de