Die AfD ist rassistisch

Die AfD hetzt vor allem gegen Geflüchtete, Migrant*innen und Muslime. Dabei versucht sie Erwerbs- oder Obdachlose und Rentner*innen gegen Geflüchtete auszuspielen und schürt so Hass, der sich auf der Straße oder in rassistisch motivierten Anschlägen entlädt. Die wirkliche Bedrohung geht von den Rassist*innen aus.



AfD wählen = Nazis wählen

In einer AfD-Fraktion im Bundestag würden besonders viele Unterstützer des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke sitzen. Unter den AfD-Politiker*innen finden sich verurteilte Antisemiten, rechte Schläger und bekennende Neonazis - die mit dem Einzug der AfD in den Bundestag Geld, Macht und Ressourcen gewinnen würden.



Die AfD ist unsozial

Ziel der AfD ist der größtmögliche Nutzen für die deutsche Wirtschaft. Besserverdienende will sie mit Steuererleichterungen noch reicher machen, Arbeitnehmer*innen, Rentner*innen, Arme und Bedürftige sollen dafür zahlen. Behinderte und Suchtkranke will die AfD in Lager stecken.



Die AfD ist rückständig

Die AfD ist gegen die Ehe für Alle und gegen Abtreibungen. Wenn es nach der AfD ginge, dann würde bei Scheidungen ein Gericht entscheiden, wer Schuld hat und damit keine staatliche Unterstützung bekommt. Frauen gehören für sie an den Herd, Transsexuelle sind „abartig“ und Homosexuelle für sie ein Problem, weil sie weniger „deutsche Kinder“ produzieren.



Keine Zusammenarbeit mit der AfD im Bundestag

Mach mit beim Bündnis Aufstehen gegen Rassismus

News

Gegen die faschistische Gefahr im Bundestag! Gegen die AfD!

Gegen die faschistische Gefahr im Bundestag! Gegen die AfD! 22.10. 12:00 Uhr Demonstration mit Block von Aufstehen gegen Rassismus & Berliner Bündnis gegen Rechts vor dem Bundestag 24.10. 10:00 Uhr Kundgebung zur konstituierenden Sitzung des Bundestags (Reichstagswiese)   Eine faschistische Gefahr zieht in den Bundestag ein: Wenn sich am 24. Oktober der neue Bundestag konstituiert,… Read more about Gegen die faschistische Gefahr im Bundestag! Gegen die AfD!

Aufruf zu den Protesten gegen den AfD Bundesparteitag in Hannover am 2. Dezember

Stoppt die AfD – Aufstehen gegen Rassismus –  Unsere Alternative heißt Solidarität Aufruf zu den Protesten gegen den AfD Bundesparteitag in Hannover am 2. Dezember Der 24. September 2017 markiert einen Einschnitt: Erstmalig seit Jahrzehnten sind Neonazis in den Bundestag eingezogen. Die AfD hat sich in den letzten Jahren radikalisiert und sie scheint sich weiter… Read more about Aufruf zu den Protesten gegen den AfD Bundesparteitag in Hannover am 2. Dezember

Nach der Bundestagswahl: Jetzt erst recht – Aufstehen gegen Rassismus

Mit dem AfD Wahlergebnis von 12,6% werden nun 94 Nazis und Rassist*innen Bundestagsabgeordnete. Obwohl es absehbar war, sind wir schockiert, dass nun erstmals wieder eine organisierte Gruppe Neonazis im Bundestag sitzt. Das ist eine herbe Niederlage für uns alle, die wir gegen die rassistischen, frauenfeindlichen und undemokratischen Positionen der AfD argumentiert, Flyer verteilt, Proteste organisiert, Veranstaltungen blockiert… Read more about Nach der Bundestagswahl: Jetzt erst recht – Aufstehen gegen Rassismus