Sei solidarisch & mach mit beim Bündnis Aufstehen gegen Rassismus!

“Aufstehen gegen Rassismus” hat sich im Frühjahr 2016 als bundesweites Bündnis gegründet. Hier der Aufruf und die Erstunterzeichner/innen.

Aufstehen gegen Rassismus wird getragen von einer Vielzahl an Organisationen und Personen. Neben vielen lokalen Akteur*innen und Einzelpersonen aus verschiedenen Organisationen, Gewerkschaften und Verbänden, sind Attac, die Jusos, Naturfreunde, LINKE, VVN-BdA, interventionistische Linke, die IG-Metall, DGB-Jugend, ver.di und der Zentralrat der Muslime am Bündnis beteiligt.

Deine Stimme gegen rechte Hetze

Die AfD konnte inzwischen in alle 16 Landtage einziehen – teilweise mit zweistelligen Ergebnissen. Mit 12,6 % sind 94 Nazis und Rassist*innen Bundestagsabgeordnete. Wir wollen diese Entwicklung nicht hinnehmen! Unser Ziel ist eine breite Gegenbewegung gegen die drohende Rechtsentwicklung in der Gesellschaft. Um dem Rechtsruck etwas entgegenzusetzen, sind wir auf die Aktivität von Vielen angewiesen. Nur wer sich einbringt und engagiert, kann auch etwas bewirken.

Du willst Teil dieser Bewegung werden? Dann trage dich hier ein und erhalte regelmäßige Infos über Aktivitäten vor Ort, die Aktionskonferenz und komm in Kontakt mit anderen Aktiven in deiner Umgebung. Um ein Zeichen gegen den Rechtsruck zu setzen, kannst du auch den Aufruf unterzeichnen.

Du bist in einer Gruppe aktiv, die sich gegen Rassismus und Faschismus engagiert und die mitmachen möchte bei dieser Kampagne? Dann trage deine Gruppeninfos in das Formular ein und wir werden Kontakt aufnehmen.

Ihr erreicht uns auch unter: mitmachen@aufstehen-gegen-rassismus.de

Jetzt mitmachen!